Gewaltfrei gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 8f TSchG

Gruppenkurse im Überblick

Heading

Im Gruppentraining arbeiten wir mit 4 bis maximal 6 Hunden in einer Gruppe zusammen. Die begrenzte Teilnehmerzahl ist mir wichtig, damit keine Fellnase zu kurz kommt, das Stresslevel niedrig gehalten werden kann und Dein individuelles Vorankommen auch in der Gruppe gewährleistet ist. Du bekommst von mir zu jeder Zeit eine ehrliche Einschätzung über den Trainingsverlauf und kannst Dich auch außerhalb unserer Gruppeneinheiten mit Fragen, Problemen und Videos Deiner Übungen per WhatsApp an mich wenden. Es kann vorkommen, dass ich Dir statt des Gruppentrainings eher Einzeltraining empfehle, wenn dieses für Dich und Deinen Hund eine effektivere Alternative bietet. Möglichkeiten für Gruppenkurse gibt es viele, einige habe ich nachfolgend für Dich aufgeführt:

Line Welpenstart

NEU Welpen-Vorbereitungskurs

Dieser kurze Kurs (nur 2 x 1 Std) könnte auch den Titel "Frust & Fragen" tragen und für jeden Teilnehmer, der erstmals einen Welpen in sein Leben, seine Familie aufnimmt, zum Wichtigsten überhaupt werden. Denn jede neue Freundschaft verdient einen bestmöglichen Start, der nur durch gegenseitiges Verstehen leicht und stressfrei funktionieren kann.

Welpen-FAQ!
Ein paar davon sind nachstehend aufgeführt:
Ab wann ist mein Welpe stubenrein? Warum macht er in die Wohnung, obwohl wir gerade draußen waren?
Wie verhalte ich mich in den ersten Nächten mit meinem Welpen richtig?
Ab wann kann mein Welpe alleine bleiben?
Wie gehe ich damit um, wenn mein Welpe alles anknabbert, Blumen aus der Erde reißt oder die Schuhe klaut?
Was kann ich tun, wenn mein Welpe mich oder andere anspringt?

Auf diese und eigene Fragen der einzelnen Kursteilnehmer gibt der Welpen-Vorbereitungskurs die Antworten.

Die perfekte Vorbereitung auf einen Welpen-Kurs!

Termine

Montag 07.10.19 und Donnerstag 10.10.19 je von 10:00 Uhr - 11:00 Uhr   |   Anmeldungen sind noch möglich

Montag 25.11.19 und Donnerstag 28.11.19 je von 10:00 Uhr - 11:00 Uhr   |   Anmeldungen sind noch möglich

Montag 13.01.20 und Donnerstag 16.01.20 je von 10:00 Uhr - 11:00 Uhr   |   Anmeldungen sind noch möglich

Kosten:30,- €

Die Durchführung findet in kleinen Gruppen ab mindestens drei Teilnehmern statt.

Line Welpentraining

Welpentraining

Mit dem Welpenknigge für kleine Strolche bietest Du Deinem Welpen von Anfang an ein harmonisches und stressfreies Aufwachsen von der 8. bis ca. 16. Woche. Nicht Drill, Dressur oder ein auf Knopfdruck funktionierender Hund ist das Ziel, sondern eine echte Freundschaft, die geprägt ist von gegenseitigem Vertrauen, Respekt und Verständnis! Inhalte des Trainings sind u.a.: Fragen rund um Deinen Welpen, das Spielen mit Deinem Hund lernen, das "Bändigen" Deines Wirbelwinds, Bindungs- und Vertrauensaufbau, Deinem Welpen Sicherheit vermitteln, die gemeinsame "Sprache" lernen, Grenzen setzen, freudiges Herankommen (Rückruf-Grundlagen), erste Sitz-Platz-Bleib-Übungen und das Gehen an lockerer Leine. Zwischendurch findet immer wieder "kontrolliertes Spielen" mit den Welpen statt. Wir trainieren im Wald und in der Stadt unter "Echtzeitbedingungen", damit Dein Welpe so viele Eindrücke wie möglich sammeln kann und diese für ihn bereits als Junghund normal sind. Die gesamte Familie ist zum Training herzlich willkommen!

Warum kein Welpenspielen

Ich biete Dir kein reines Welpenspielen an, weil das nicht zu meiner Trainingsphilosophie passt. Der Nachteil an großen Welpenspiel-Gruppen ist, dass das Mobben und Überrennen der Welpen selten verhindert werden kann. Dadurch wird oft der Grundstein für Angst und Aggressionen gelegt. Während des Welpenspielens lernt Dein Hund außerdem, sich allein zu beschäftigen, Situationen allein "zu regeln" und nicht auf Dich achten zu müssen. Bringst Du Deinem Hund jedoch bereits im Welpenalter bei, dass Du auch draußen seine "Bezugsperson" bist, verläuft die Hundeerziehung für Dich und Deinen Hund später sehr viel stressfreier, da Dein Hund bereits gelernt hat, auf Dich zu achten.

Termine

Beginnt ab 12.10.2019 Samstag: 10:00 Uhr - 11:00 Uhr   |   Anmeldungen sind noch möglich

Beginnt ab 01.12.2019 Sonntag: 12:30 Uhr - 13:30 Uhr   |   Anmeldungen sind noch möglich

Beginnt ab 19.01.2020 Sonntag: 12:30 Uhr - 13:30 Uhr   |   Anmeldungen sind noch möglich

Line Junghundetraining

Junghundetraining

Egal, ob Dein Hund mal als Welpe viel gelernt hat oder Du ihn erst jetzt als „Halbwüchsigen“ bekommen hast, als Junghund kann Euer Zusammenleben plötzlich sehr schwierig werden. Und das hat einen einfachen Grund: Dein Hund ist in der Pubertät! Wie ein Teenager ignoriert er auf einmal einfachste Kommandos. Selbst Deine dritte Wiederholung von „Sitz“ oder „Platz“ wird einfach ignoriert. Du erntest bestenfalls noch einen verständnislosen Blick von Deinem verbeinigen Sonnenschein. Es scheint, als hätte er alles Erlernte vergessen und Du fürchtest, bei der Erziehung noch mal bei null anfangen zu müssen. Aber es besteht kein Anlass zur Besorgnis oder gar Panik! Normale Entwicklungen und Verhaltensweisen in der Pubertät erfordern lediglich ein paar einfache Maßnahmen und zwar genau abgestimmt auf die jeweilige Situation des einzelnen Hundes. Genau das passiert in meinem Junghundetraining, für die ganz kleine Gruppen, weniger nach Alter und Größe, sondern nach gleichen Verhaltensdefiziten zusammengestellt werden. Hier wird mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen an der Festigung bzw. Rückerlangung der Grunderziehung gearbeitet. Die „Basics“, wie „locker an der Leine gehen“, „Sitz“, „Bleib“, „freudiges Zurückkommen“, um nur einige zu nennen, sollen das Zusammenleben wieder friedlich und stressfrei machen. Dabei steht auf dem Weg dahin für mich die Festigung der „Mensch-Hund-Beziehung“ im Vordergrund. Individuell abgestimmt auf jedes einzelne Team. So kann auch keine zeitlich begrenzte Dauer dieser Kurse genannt werden. Sie sind für jedes Team abgeschlossen, wenn das Ziel erreicht ist.

Termine

Sonntag: 11:00 Uhr - 12:00 Uhr und

nach Vereinbarung

Line Alltagsfit

Alltagsfit

Jeder Hund hat verschiedenartige und rassespezifische Bedürfnisse und eine unterschiedliche Auffassungsgabe. Den Gruppenkurs "Alltagsfit" biete ich nichtsdestotrotz für Hunde jeden Alters und ähnlichem Wissensstand an. Durch die kleinen Gruppen von höchstens 6 Hunden, kann ich trotzdem auf die individuellen Bedürfnisse Deines Hundes eingehen. Alltagsfit bedeutet für mich, dass Du mit Deinem Hund die Situationen Deines Alltags zu meistern lernst. Dazu kann das Spazierengehen, der Restaurantbesuch oder ein Termin beim Tierarzt gehören. Vor allem die gegenseitige Aufmerksamkeit steht auf dem Stundenplan, was die Grundlage für ein freundschaftliches Miteinander ist.

Termine

Samstag: 11:30 Uhr - 12:30 Uhr

Line Mantrailing

Mantrailing

Die Königsdiziplin für Kopf und Nase ist das Mantrailing. Durch diese artgerechte Beschäftigungsmöglichkeit wird Dein Hund optimal gefordert und gefördert. Mantrailing eignet sich für Hunde jeden Alters (Junior bis Senior) und ist auch für Hunde mit Handicap ideal. Auch die sogenannten "Problemhunde" können durch das Mantrailing wachsen, manchmal auch über sich hinaus. Ängstliche Hunde werden langsam an Situationen herangeführt, die sie sonst nur schwer bewältigen können. Durch kontinuierliche Steigerung wächst auch das Selbstbewusstsein Deines Hundes. Schritt für Schritt lernen wir in einer Gruppe von bis zu 4 Hunden das Mantrailing kennen und meistens auch lieben.

Was ist Mantrailing?

Beim Mantrailing sucht Dein Hund eine bestimmte Zielperson. Zu Beginn erhält Dein Hund eine Duftprobe, die nur die bestimmte Zielperson berührt hat. Mit der Zeit lernt Dein Hund andere Einflüsse nach und nach auszublenden und sich nur auf die Spur der bestimmten Zielperson zu konzentrieren. Hat er seine bestimmte Zielperson gefunden, erhält er natürlich eine tolle Belohnung. Auch für Dich ist das Mantrailing ein tolles Training um die Körpersprache Deines Hundes besser zu verstehen. Denn nicht nur Dein Hund muss sich beim Team-Sport Mantrailing konzentrieren.

Termine

Montag: ab 14:30 Uhr

Dienstag: ab 17:00 Uhr

Mittwoch: ab 16:30 Uhr

Freitag: ab 15:00 Uhr

Line Anti-Angst-Training

Anti-Angst-Training

Für ängstliche Hunde gibt es in unserer Welt mehr Hürden, als Dir vielleicht bewusst sind. Sei es eine klappende Autotür, die vorbeifahrende Müllabfuhr oder Deine Nachbarn, die gern auf einen Plausch anhalten und "das nette Hündchen" streicheln wollen. All dies sind Situationen, die Deinem ängstlichen Hund unheimlich und fremd vorkommen können. Mit einem auf Dich abgestimmten Trainingsplan und Deinem Einfühlungsvermögen lassen sich die meisten Probleme aus dem Weg schaffen. Stufenweise und kontinuierlich bauen wir gemeinsam die Ängste Deines Hundes ab. Auch wie Du Deinem Hund Sicherheit vermittelst -sogar ohne etwas sagen zu müssen- steht bei mir auf dem Stundenplan. So entspannt sich Dein Hund fast automatisch, weil er weiß, dass Du für ihn da bist.

Termine

Samstag: 11:30 Uhr - 12:30 Uhr im Gruppenkurs Alltagsfit

Im Einzeltraining nach Vereinbarung

Line Leinenführung

Leinenführung

Das Ziehen an der Leine wird bei vielen Hunden im Laufe der Zeit zum Thema. Der Grund dafür ist, dass wir Menschen eine andere Sprache sprechen als der Hund. Wir gewöhnen ihm das Ziehen gewissermaßen an. Am einfachsten ist das Leinentraining im Welpenalter zu beginnen, so dass sich Dein Hund von Anfang an daran gewöhnt, nicht an der Leine zu ziehen. Trotzdem ist das entspannte Laufen an der Leine auch für erwachsene Hunde kein Hexenwerk. Im Einzel- oder Gruppentraining gibt es für Dich viele Möglichkeiten, die Leinenführung zu üben. Nach einem Kennenlernen finden wir gemeinsam den richtigen Weg für Dich und Deinen Hund.

Termine

Samstag: 11:30 Uhr - 12:30 Uhr im Gruppenkurs Alltagsfit

Im Einzeltraining nach Vereinbarung

Line Hunde-Begegnungs-Training

Hunde-Begegnungs-Training

Die Begegnung auf der täglichen Gassirunde mit anderen Hunden kann zum Spießrutenlauf werden. Kommt Dir Bellen, Zerren und Knurren bekannt vor? Keine Sorge! Es gibt viele Ursachen für das Verhalten Deiner Fellnase. Unsicherheit, Beschützerinstinkt, Unwohlsein oder Aggression, decken nur einen Bruchteil der Möglichkeiten ab. Wir finden gemeinsam heraus, warum Dein vierbeiniger Freund zum Leinenrambo wird und wie ein entspannter Spaziergang für Dich und Deinen Hund zum Alltag wird.

Termine

Samstag: 11:30 Uhr - 12:30 Uhr im Gruppenkurs Alltagsfit

Im Einzeltraining nach Vereinbarung

Line Rückruf-Training

Rückruf-Training

"Mein Hund kommt nicht, wenn ich ihn rufe" - ist eine der häufigsten Aussagen, die ich von potenziellen Kunden höre. Oft verknüpft Dein Hund das Zurückkommen mit dem Abbruch einer tollen Tätigkeit. Ist Deine Fellnase dann endlich wieder da, liegt es in der Natur des Menschen, zu schimpfen (weil er nicht sofort zurückgekommen ist). Im Einzel- oder Gruppentraining üben wir gemeinsam, wie Du für Deinen Hund das Größte bist. Bei Dir ist es spannend, Du bist das Tollste überhaupt und Dein Hund kommt freudig zu Dir.

Aus der Sicht des Hundes

Hier riecht es aber wirklich sehr interessant ... Was war das für ein Geräusch? Das muss ich doch mal untersuchen ... Oh, schau da ein Häschen ... Ja Herrchen / Frauchen, ich höre Dich, ich muss das hier nur noch zu Ende bringen, dann komme ich - vielleicht .

Termine

Samstag: 11:30 Uhr - 12:30 Uhr im Gruppenkurs Alltagsfit

Im Einzeltraining nach Vereinbarung

Line Training für Senioren mit Hund

Training für Senioren mit Hund

Als eine der ersten Hundeschulen in Norddeutschland habe ich einen Gruppenkurs speziell für Euch entwickelt. Sehr bequem, weil ich zu Euch komme! In nur 60 gemütlichen Minuten lernt ihr in kleinen Gruppen von maximal 6 Teilnehmern alles kennen, was speziell für Euch hilfreich und interessant ist. Der Spaß wird dabei nicht zu kurz kommen Ab 4 Teilnehmern findet der Kurs statt und ist zeitlich nicht begrenzt.

Ich bin flexibel

Wenn Ihr bereits eine vollständige Gruppe seid, die angegebenen Termine nicht passen oder in Deiner Nähe noch kein Kurs stattfindet, finden wir eine Lösung. Auch als Mitglied eines Gemeindezentrums und Co. kannst Du mich gern per Telefon oder E-Mail kontaktieren.

Termine

60+ Kurs am Dienstag:

Dienstag: Hamburg - Wandsbek und Rahlstedt

60+ Kurs am Mittwoch:

Mittwoch: Lübeck

60+ Kurs am Donnerstag:

Donnerstag: Umgebung Trittau, Großensee, Lütjensee, Schönberg

Line Schnüffelspaß

Schnüffelspaß

Ähnlich wie die Gruppenkurse Allerlei und Trick beinhaltet dieser Kurs verschiedene Methoden, Deinen Hund artgerecht zu beschäftigen. Er lernt, seine Nase gezielt einzusetzen, um einer von Dir gelegten Fährte zu folgen, Dinge nach unterschiedlichen Gerüchen zu lokalisieren und verlorene oder versteckte Gegenstände wieder zu finden. Ab 4 Teilnehmern findet der Kurs statt und ist zeitlich begrenzt.

Termine

Nur nach Vereinbarung

Line Allerlei

Allerlei

Der Gruppenkurs Allerlei bietet einen vielfältigen Mix aus artgerechten Beschäftigungs­möglichkeiten, mit denen Du Deiner Fellnase später auch allein zu Hause oder unterwegs beim Gassigehen die Zeit vertreiben kannst. Ab 4 Teilnehmern findet der Kurs statt. Dieser Gruppenkurs Allerlei ist ein zeitlich begrenzter Kurs, in dem Du lernst Deinen Hund artgerecht (manchmal auch vom Sofa aus ) zu beschäftigen. Inhalte sind zum Beispiel: Das Longieren am Kreis, das Bringen vom Handy, der Zeitung oder der Hausschuhe, Socken ausziehen, das Licht anschalten, verlorene Gegenstände suchen und vieles mehr. Ähnliche Trainingsinhalte bieten die Kurse Schnüffelspaß und Tricktraining.

Termine

Nur nach Vereinbarung

Line Training für Hundesenioren

Training für Hundesenioren

Wer rastet, der rostet! Hundesenioren brauchen und wollen natürlich auch Beschäftigung. Diese sollte aber auf die Bedürfnisse Deines Hundeseniors abgestimmt sein. Ob die Hüfte und Gelenke nur noch eingeschränkt funktionieren, die Sehkraft nachlässt oder Dein älterer Freund nicht mehr richtig hören kann oder will, gemeinsam finden wir die passende Beschäftigung. Durch ein spezielles Training hat Dein Hundesenior eine erfüllende Aufgabe. Das könnte beispielsweise durch die Stärkung der motorischen Fähigkeiten, einen einfachen Parcours oder abwechslungsreiche Schnüffelspiele erreicht werden. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Dein Hund auch im gesetzen Alter aktiv sein kann.

Termine

Samstag: 11:30 Uhr - 12:30 Uhr im Gruppenkurs Alltagsfit

Im Einzeltraining nach Vereinbarung

Line Trick-Kurse

Trick-Kurs

Ähnlich wie die Gruppenkurse Allerlei und Schnüffelspaß beinhaltet der Trickkurs Beschäftigungsmöglichkeiten für Deinen Hund. Er lernt nützliche Tricks im Alltag, wie zum Beispiel auf das Kommando „Seite“ sich beim Tierarzt behandlungsgerecht hinzulegen. Stillhalten bei der Zahnuntersuchung, beim Zeckenziehen und Spritze geben. Außerdem Rückwärtsgehen vor einer sich öffnenden Tür, Pfötchen geben, das Umrunden von Gegenständen, Rolle machen und vieles mehr. Ab 4 Teilnehmern findet der Kurs statt und ist zeitlich begrenzt.

Termine

Nur nach Vereinbarung

Line Gehorsamkeit trainieren

Gehorsamkeits-Training

Wie Dein Hund gern auf Dich hört und Kommandos nicht als Befehl, sondern als willkommene Aufgabe empfindet, üben wir gemeinsam im Einzel- oder Gruppentraining. Das Inhalieren von Fressbarem könntest Du mit einem "Nein" unterbinden. Der Besuch beim Tierarzt könnte für Dich und Deinen Hund durch die Kommandos "auf die Seite" und "Stillhalten" ruhig und stressfrei ablaufen. In Notfallsituationen ist es sehr vorteilhaft, wenn Dein Hund das Kommando "Stopp" beherrscht. Meine gewaltfreie Trainingsphilosophie bietet Dir und Deinem Hund eine Hundeerziehung ohne Druck in einer stressfreien Atmosphäre.

Termine

Samstag: 11:30 Uhr - 12:30 Uhr im Gruppenkurs Alltagsfit

Im Einzeltraining nach Vereinbarung

Line Allgemeine Erziehung

Allgemeine Erziehung

Sitz, Platz, Fuß - Die Grundkommandos sollte jeder Hund beherrschen. Nicht an der Leine ziehen, auf den Rückruf reagieren und Artgenossen nicht anzubellen sind ebenfalls wünschenswert? Jeder Hund von Junior bis Senior kann das (noch) lernen. Zusammen erarbeiten wir einen individuellen Trainingsplan oder schauen, welches Training für Dich und Deinen Hund passt.

Termine

Samstag: 11:30 Uhr - 12:30 Uhr im Gruppenkurs Alltagsfit

Im Einzeltraining nach Vereinbarung

Kontaktiere mich gern

Kontakt

Heading